Schlagwörter

, , , , , , ,

Galeriebild 1

Update: Hier geht’s zum Spiel.

Liebe Büronymus-Gemeinde,

(an dieser salbungsvollen Anrede merkt Ihr schon: Das hier ist wichtig. 😉 )

Ich habe mich vor einigen Monaten selbständig gemacht mit der Idee, diesen Blog über Menschen und Arbeit zu schreiben, um Leute zu unterhalten. Und auch, um dem einen oder anderen Impulse zu geben, sich aus ungesunden beruflichen Umständen zu befreien. Ich bin sehr happy, wie sich der/die/das Blog entwickelt hat. Und ich bin gespannt, wo die Reise hingehen wird.

Mein Geld möchte ich parallel mit Spielen und witzigen Geschenken rund ums Büro verdienen. Denn aus unzähligen Gesprächen weiß ich, dass viele Leute im Job nix zu lachen haben – und das will ich ändern! 🙂

Also: Mein erstes Spiel, das Quartettspiel „BÜRONYMUS – Kampf der Abteilungen“ ist fertig designt und kommt auf den Markt – aber nur, wenn Ihr es wollt. Ich habe eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und Ihr könnt das Spiel jetzt vorbestellen. Nur wenn genug Bestellungen zusammenkommen, geht das Spiel in die Produktion. Bei einem deutschen Hersteller. (Ich reite da so drauf rum, weil ein Großteil des Wettbewerbs  in China oder wenigstens Polen oder Ungarn produziert, was natürlich günstiger ist und vielleicht sogar schneller geht. Das möchte ich aber nicht.)

Ich möchte das nicht

Grumpy Cat möchte das auch nicht.

Was könnt Ihr tun?

  1. Das Spiel direkt >>>>> HIER <<<<< bestellen. Für Euch oder als Geschenk für Freunde, Feinde und Kollegen.
  2. Diesen Artikel bzw. den Link teilen wie verrückt. (Da sind so Buttons unter diesem Artikel…) Vielleicht kennt Ihr ja jemanden, dem der alltägliche Kampf im Büro vertraut ist.
  3. Beides so schnell wie möglich, denn die Kampagne läuft nur 27 Tage.

Ich hoffe, Ihr mögt das Spiel und habt Lust, dieses Baby ins Leben zu bringen. (Und viele weitere werden folgen.)

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Unterstützung, für das tolle Feedback und Eure Inspirationen zum BÜRONYMUS-Blog und die gute Energie, die Ihr mir sendet.

Let the fun begin! 🙂

Eure Lydia
(Büronymus)

Advertisements